• Website in het Nederlands
  • Website in English
  • Website in Deutsch

Allgemein

Gemäß dem Gesetz über Zoll und Verbrauchssteuern ('Wet Douane en Accijnzen') sind Zollagenten zugelassene Personen, die im Auftrag von anderen, jedoch unter eigenem Namen zur Durchführung von Zollanmeldungen befugt sind. Zollagenten erledigen die administrativen Prozesse bei der immer komplexer werdenden Zollanmeldung für den Transport von Gütern innerhalb und außerhalb der Europäischen Union.

Seit 1952 sind unsere Zollagenten bei Van der Luyt unabhängige, neutrale und fachkundige Mitarbeiter bei der erledigung von Zollformalitäten bei der Ausfuhr von Produkten in die Schweiz.

Van der Luyt verfügt über folgende Zollgenehmigungen:

  • Sagitta Ausfuhr;
  • Elektronischer Berichtverkehr Ausfuhr (ECS);
  • Befreiung von der Sicherheitsleistung (GRN);
  • Notprozedur;
  • Zugelassener Zoll-Frachtversender;
  • Zugelassener Absender;
  • Zugelassener Adressat und
  • Akzis-Güterortgenehmigung (AGP)

Bei den Produkten handelt es sich um verderbliche Güter wie Blumen, Pflanzen, Blumenzwiebeln, Obst und Gemüse. Außerdem transportieren wir auch die als 'Dekorationsmaterial' bekannten Güter. Van der Luyt unterstützt Sie dabei sowohl bei der Vorbereitung als auch der Durchführung der Ausfuhr.

Gegebenenfalls werden die vereinfachten Zollbestimmungen verwendet. Damit beschleunigt sich Ihr logistischer Prozess, was für Sie einen erheblichem zusätzlichen Mehrwert erbringen kann.

Sie wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf.